Veranstaltungen

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen

Das diesjährige German Physicists’ Tournament wurde am zweiten Adventswochenende an der FAU in Erlangen ausgetragen. Bei diesem jährlich stattfindenden Physik-Wettbewerb müssen Studierende offene physikalische Fragestellungen bearbeiten. Dazu führen sie im Vorfeld des Wettbewerbes Experimente durch oder entwickeln Theorien, die dann beim Wettbewerb vorgestellt werden und gegen die Kritik anderer Teilnehmer verteidigt werden müssen.

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen

Die Naturwissenschaftliche Fakultät und das Department Physik laden sehr herzlich zur Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Anna Nelles, Professur für Experimentelle Astroteilchenphysik, insbesondere Radionachweis von Neutrinos, am 11. Dezember 2019 um 12.00 Uhr in den Hörsaal H, Staudtstr. 5 nach Erlangen ein. Frau Nelles hält einen Vortrag über „Radio detection of neutrinos: How, where and why“.

Kategorie: Allgemein, Schüler, Veranstaltungen

Am Donnerstag, 5. Dezember 2019 um 20:15 Uhr öffnet der Lehrstuhl für Laserphysik (Prof. Dr. Hommelhoff) seinen Adventskalender mit spannenden Experimenten. Herzliche Einladung zur traditionellen Weihnachtsvorlesung der Erlanger Physik! Die Veranstaltung findet live in Hörsaal G statt. Aufgrun...

Kategorie: Allgemein, Schüler, Studium, Veranstaltungen

Das Department Physik der FAU Erlangen-Nürnberg veranstaltet dieses Jahr das „German Physicists' Tournament“ (GPT). Dabei handelt es sich um einen landesweiten Physik-Wettbewerb für experimentierfreudige Physik-Studierende aus ganz Deutschland. Innerhalb mehrerer "Physics Fights" diskutieren Teams aus Studierenden Problemstellungen aus unterschiedlichen Feldern der Physik und erlangen Punkte von einer unabhängigen Jury. Das beste Team erhält die Chance, Deutschland beim „International Physicists' Tournament“ (IPT) 2020 zu vertreten.

Kategorie: Allgemein, Schüler, Veranstaltungen

An diesem Samstag (23.02.2019) fand der letzte Vortrag dieses Semesters in der Reihe ‘Moderne Physik am Samstagmorgen’ statt. Rund 300 Zuhörerinnen und Zuhörer lauschten im vollbesetzten großen Hörsaal den Ausführungen von Prof. Klaus Mecke über die Suche nach einer fundamentalen Theorie der Natur. ...

Kategorie: Allgemein, Schüler, Veranstaltungen

Wie baut man mit einem Plastikbecher und Alufolie einen Gleichstrommotor? Wie kann man einen Ball an einer Wasserfontaine tanzen lassen? Zu dieser und anderen Fragenstellungen haben Schülerinnen und Schüler aus der Region in den letzten Wochen Experimente durchgeführt und ihre Ergebnisse diesen Samstag beim Regionalwettbewerb des German Young Physicists' Tournament (GYPT) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg vorgestellt.