Seiteninterne Suche

In der Woche vom 09. bis 13. Oktober 2017 bietet das Department Mathematik eine Orientierungswoche für alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger in den Mathematikstudiengängen an. Studienanfängerinnen und -anfänger der Physik und Materialphysik wird der Besuch ebenfalls empfohlen. Am Mittwoch un...

Das Department Physik empfiehlt allen Physik- und Materialphysik-Studierenden den Online Mathematik Brückenkurs OMB+. Der kostenfreie Online-Kurs ist von Hochschulen entwickelt worden, um Studieninteressierte und Studienanfängerinnen und Studienanfänger auf die Lehrinhalte Mathematik im Physikstudium vorzubereiten. Die Teilnahme am Kurs ist jederzeit möglich.

Physiker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) sind bei der Erforschung des Lichts in neue Größenordnungen vorgestoßen. Mit sehr hoher räumlicher und zeitlicher Auflösung haben sie das Verhalten extrem kurzer Laserpulse während der Fokussierung charakterisiert. Die Erkenntnisse sind von fundamentaler Bedeutung für die Wechselwirkung von Licht und Materie

Im Wettbewerb um die besten Seminararbeiten in der Metropolregion Nürnberg wurden auch im Schuljahr 2016/17 die Dr. Hans Riegel-Fachpreise am 8. Juli 2017 an der Universität Erlangen-Nürnberg verliehen. Die Teilnahme steht allen Schülerinnen und Schülern der Metropolregion Nürnberg offen. Es können W-Seminararbeiten der 12. Klasse in den gymnasialen Leitfächern Chemie, Geographie, Informatik, Mathematik oder Physik eingesandt werden. Ebenso können Schülerinnen und Schüler der Berufs- oder Fachoberschulen teilnehmen, die in der 13. Klasse Seminararbeiten abgeben.

Die Friedrich-Alexander-Universität unterstützt die Energiewende und den Klimaschutz durch eine moderne Infrastruktur, die auf den Einsatz erneuerbarer Energien und eine emissionsfreie Mobilität setzt. Auf dem Dach des Lehrstuhls für Laserphysik ist bereits seit sechs Jahren eine Photovoltaikanlage installiert. Daher bot sich der Lehrstuhl als Standort zur Aufladung von Elektrofahrzeugen an.