Navigation

Kategorie: Allgemein, Forschung

Eine internationale astronomische Ringfahndung ist jetzt von Erfolg gekrönt: Ein Forscherteam hat erstmals eine kosmische Quelle energiereicher Neutrinos geortet. Auslöser der Fahndung war ein einzelnes hochenergetisches Neutrino, das am 22. September 2017 im Eis der Antarktis durch das Neutrinoteleskop IceCube nachgewiesen worden war. Teleskope auf der Erde und im Weltraum ermittelten anschließend den Ursprung dieses Elementarteilchens.

Kategorie: Allgemein

Mit dem elektronischen Lernangebot "Brückenkurs Physik" möchten wir Ihnen den Übergang von der Schule an die Universität erleichtern. Nebeneffekt könnte sein, dass Sie Ihre persönlichen Neigungen und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Physik besser einschätzen können, und so eine gute Entscheidung für i...