Kategorie: Allgemein, Forschung

Konsortium veröffentlicht erste Röntgendaten von eROSITA Das deutsche eROSITA-Konsortium, an dem auch die FAU beteiligt ist, hat erste Beobachtungsdaten vom eROSITA-Röntgenteleskop veröffentlicht, das den gesamten Himmel im Röntgenbereich durchmustern kann. Forschende auf der ganzen Welt haben nun ...

Kategorie: Allgemein, Forschung

Das Department Physik der FAU ist am Projekt FAIRmat beteiligt, das am Freitag, den 2. Juli 2021 von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) in einem mehrstufigen Wettbewerb der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) bewilligt wurde. Das Projekt erhält damit Fördermittel für den Aufbau ...

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen

Am Mittwoch 7. Juli (12:00 Uhr) können wir Frau Prof. Dr. Katharina Franke von der Freien Universität Berlin zu unserm (ZOOM) Kolloquium mit dem Thema "Building and investigating magnetic adatom chains on superconductors atom by atom" begrüßen. ZOOM-Zugang erhalten Sie unter  https://fau.zo...

Kategorie: Allgemein, Studium

Auch in diesem Jahr wird wieder eine Orientierungswoche für die Studiengänge Physik und Data-Science angeboten. Diese wird voraussichtlich vom 11.10. bis zum 15.10.2021 stattfinden. Dabei werden den Studienanfänger*innen wertvolle Informationen und Tipps zum Studienablauf, dem Stundenplan, der Or...

Kategorie: Allgemein, Schüler, Veranstaltungen

Seit vielen Jahren beteiligt sich die Naturwissenschaftliche Fakultät der FAU am Girls‘ Day, der dieses Mal aufgrund der Corona-Pandemie digital stattfand. Das Angebot mit Beiträgen zu den Themen „Akustik der Fledermäuse“, „Mysterien des Universums“ und „Warum sind die Dinosaurier ausgestorben – dro...

Kategorie: Allgemein, Forschung

Neue Sensoreinheiten für Unterwasserteleskop installiert 3500 Meter – so tief liegt das Neutrinoteleskop KM3Net/ARCA, das seit 2015 am Grunde des Mittelmeeres vor der Küste Siziliens aufgebaut wird Forschende vom Erlangen Centre for Astroparticle Physics (ECAP) der FAU bauen unter anderem wichtige ...

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen

The 1st FRASCAL Virtual Colloquium is organized by the DFG-funded, interdisciplinary research training group GRK 2423 FRASCAL - Fracture across Scales. The colloquium aims to provide a platform to discuss recent advances in computational modelling of fracture at various length and time scales. ...

Kategorie: Allgemein, Forschung, Veranstaltungen

Das Kick-off Meeting des Sonderforschungsbereichs/Transregio TRR 306 „QuCoLiMa“ (Quantenkooperativität von Licht und Materie), der zu Beginn des Jahres an der Friedrich-Alexander-Universität als Sprecherhochschule eingerichtet wurde, hat am Freitag, den 19. März 2021, digital stattgefunden. Über 100...