Navigation

Erlanger Physiker in den Vorstand der Deutschen Physikalischen Gesellschaft gewählt

Als Sprecher der KFP zuständig für Bildung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG, www.dpg-physik.de), deren Tradition bis in das Jahr 1845 zurückreicht, ist die älteste nationale und mit mehr als 60.000 Mitgliedern auch die größte physikalische Fachgesellschaft weltweit.Klaus Mecke

Klaus Mecke ist zum 1.04.2019 in den Vorstand der DPG gewählt worden und zugleich zum Sprecher der Konferenz der Fachbereiche Physik (KFP, www.kfp-physik.de). Er ist zuständig für Bildung und wissenschaftlichen Nachwuchs.
Die Hauptanliegen der DPG sind die Förderung der Physik, der Erfahrungsaustausch in Lehre, Forschung und Anwendung, die Beratung von Entscheidungsträgern in Fragen der Forschungsförderung, der Ausbildung und des Berufes sowie die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und seiner beruflichen Zukunft.

Kontakt: klaus.mecke@fau.de