Schüler und Schülerinnen diskutieren über ihre Forschung

Jedes Jahr trifft sich auf den Frühjahrstagungen der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) die Welt der Physik, um Ideen auszutauschen und über neueste Erkenntnisse der Physik zu debattieren. Vom 8. bis 10. September 2017 können nun interessierte Schülerinnen und Schüler – ab 16 Jahren – die Atmosphäre einer solchen Fachtagung ebenfalls erleben. Bei der kostenfreien DPG-Schülertagung können sie eigene wissenschaftliche Projekte vorstellen, Gleichaltrige aus ganz Deutschland kennenlernen und mit ihnen über Wissenschaft diskutieren. Die Anmeldung zur Tagung ist ab sofort möglich. Der Veranstaltungsort ist das DPG-Physikzentrum in Bad Honnef.

Das Programm und die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter http://www.dpg-physik.de/presse/pressemit/2017/dpg-pm-2017-12.html