Seiteninterne Suche

Elektronikpraktikum

Ausstattung

 

Arbeitsplatz im ElektronikpraktikumDer Elektronikpraktikumsraum hat 15 identisch ausgestattete Arbeitsplätze.

Messgeräte

  • Labornetzgerät Agilent E3631A (6 V / 5 A, +/-25 V / 1 A)
  • Digitalmultimeter Agilent 34410A (6 1/2 Stellen)
  • Arbiträrsignalgenerator Agilent 33220A (20 MHz, 14 bit)
  • 4+16 Kanal Mixed-Signal Oszilloskop Agilent MSO6014A (100 MHz, 2 GSa/s)
  • Datenerfassungskarte NI PCI-6221 / BNC-2120 (8 differentielle Analogeingänge, 2 Analogausgänge, 250 kSa/s, 16 bit, 24 Digital-Ein/Ausgänge)

Alle Messgeräte sind vom Computer aus ansteuerbar und auslesbar.

IT / Software

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 8.1 Enterprise
  • Office-Anwendungen: Microsoft Office, LibreOffice
  • Datenauswertung/-darstellung: Origin, qtiplot, gnuplot
  • Programmierung: LabView

Die Computer sind in die FAUAD eingebunden, die Anmeldung am Computer erfolgt über die IDM-Kennung. Das Benutzer-Homedirectory wird als Laufwerk W:\ eingebunden.

Sonstiges

  • Zutritt zum Raum über SIPORT Zutrittskontrolle mittels FAUcard (nach Freischaltung)
  • Klimaanlage
  • Vorbereitungsraum mit zusätzlichem Praktikumsarbeitsplatz, Sprühätzanlage und CNC-Fräse zur Herstellung kleiner gedruckter Schaltungen