Navigation

Promotionsvortrag Physik: Search for a cosmic neutrino flux from all neutrino flavours with ANTARES

Mrz 18
18. März 2019 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Raum SRTL 307, Physikalisches Institut, Erwin-Rommel-Str. 1, Erlangen

Einladung zum Promotionsvortrag von Frau Jutta Schnabel:
„Search for a cosmic neutrino flux from all neutrino flavours with ANTARES“

In dem Vortrag wird eine Analyse zur Suche nach kosmischen Neutrinos mit dem Neutrinoteleskop ANTARES unter Verwendung von multivariaten Selektionsmethoden vorgestellt und die Ergebnisse einer Auswertung von 913 Tagen Messungen des Neutrinoteleskops präsentiert. Das ANTARES Neutrino Teleskop ist ein Cherenkov-Detektor, der hochenergetische Neutrinos und deren Antiteilchen misst. Mithilfe von 885 optischen Modulen, die am Meeresboden vor der südfranzösischen Küste in 2,5 km Tiefe verankert sind, werden anhand von Photonmessungen in ANTARES die Richtung von Myonenspuren und Kaskaden von elektromagnetischen und hadronischen Schauern aus Neutrinointeraktionen rekonstruiert und die Energie der erzeugenden Neutrinos geschätzt. Die Suche nach einem diffusen Fluss kosmischer Neutrinos fokussiert sich dabei auf die höchstenergetischen Neutrinos, um sowohl atmosphärische Myonen als auch atmosphärische Neutrinos in der Teilchenselektion herauszufiltern. Im Gegensatz zu Vorgängeranalysen, die sich entweder auf Myonenspuren oder Kaskaden konzentrierten, wurden hier basierend auf Monte Carlo Simulationen der Messdaten zwei multivariate Klassifikatoren zur gemeinsamen Selektion aller kosmischen Neutrinoereignisse auf Basis von Maschinenlernmethoden entwickelt. Angewandt auf Messungen zwischen 2007 und 2013 erreicht die Analyse eine größere Sensitivität als vorangegangene Analysen. Es wurden 12 Neutrinoereignisse gefunden, was einen geringen Überschuss zur reinen Untergrunderwartung darstellt. (Vortrag auf Deutsch)

Dem Vortrag schließt sich eine Diskussion von 15 Minuten an. Vortrag und Diskussion sind öffentlich. Diesen Verfahrensteilen folgt ein nicht öffentliches Rigorosum von 45 Minuten.